News / Hinweise

01 | 07 | 2019 – Einladung zum Strategie-Treffen
Wir möchten euch herzlich zu unserem „Strategie-Treffen“ nach München einladen.
Wir konnten Frau Barbara Kosfeld für dieses Vorhaben gewinnen. Sie wird uns in diesen Tagen viele Möglichkeiten aufzeigen wie und in welche Richtung sich unser Verband der Beleghebammen in den nächsten Monaten entwickeln kann und sollte. Im Bezug auf die anstehenden Verhandlungen mit der GKV, die vor allem uns Beleghebammen betreffen, müssen wir unser gemeinsames Vorgehen genau ausarbeiten.

Das Treffen findet wie folgt statt:

am: 19.07.2019 Freitag ab 14.00 Uhr bis (open End)
am: 20.07.2019 Samstag ab 10.00 Uhr bis (open End)
am: 21.07.2019 Sonntag von 09.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Wir treffen uns in der Frauenklinik vom Roten Kreuz, Taxisstraße 3, 80637 München. Ich werde die Bibliothek für uns buchen.

Frau Kosfeld hat die Möglichkeit uns Fortbildungspunkte für dieses Treffen zu geben.

Es ist mir bewusst, dass dieses Treffen sehr kurzfristig organisiert wurde. Jedoch war es leider nicht anders möglich. Die Sommerferien stehen vor der Tür und im Anschluss ist auch dieses Jahr gleich wieder rum.

Ich hoffe trotzdem sehr, dass es einige von euch einrichten können mit uns gemeinsam unseren Weg zu planen und die nächsten Schritte in unsere Zukunft zu gehen. Wir brauchen die Mithilfe jeder einzelnen, da wir den Umfang, den unser Verband jetzt angenommen hat, alleine nun nicht mehr stemmen können und die Aufgaben auf mehrere verteilen müssen. Wenn jede einen kleinen Beitrag leistet wird ein großes Ganzes daraus.

Es gibt auch einiges bezüglich einer „neuen“ Haftpflichtversicherung zu berichten. Mir ist es wichtig mich in diesem Punkt mit euch abzustimmen.

Bitte gebt mir bis Ende dieser Woche Bescheid, wer von euch kommen kann. Gerne könnt ihr mich für Fragen jederzeit unter 0179-5008323 erreichen.

Viele liebe Grüße und bis bald
Eure Silvia Kiel


12 | 04 | 2019 – Hebammenreformgesetz
Verschiedene Stellungnahmen zum Hebammenreformgesetz werden veröffentlicht mit teils äußerst wunderlichem Inhalt. Bereits bestehende Kompetenzen werden in Frage gestellt, neue scharf kritisiert und angeregt, bisher vorbehalte Tätigkeiten anderen Berufsgruppen zugänglich zu machen. Zudem wird vorgeschlagen, den Paragraphen § 2 Abs. 3 HebRefG ersatzlos zu streichen, der die Hinzuziehungspflicht betrifft.


20 | 03 | 2019 – Akademisierung
Der Referentenentwurf zur geplanten Akademisierung durch das Gesundheitsministerium wird veröffentlicht. Sie können den Entwurf
hier einsehen.


01 | 03 | 2019 – Hebammenbonus
Bitte beachten Sie den Hebammenbonus vom Bayrischen Landesamt für Pflege. Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.